Donnerstag, 2017-07-27, 9:48 AM
Willkommen Gast | RSS
Players Ocean
Hauptseite | Registrieren | Login
Einloggen

Menü
Mini-Chat
500
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Kalender
«  April 2011  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Suche
Archiv der Einträge
Hauptseite » 2011 » April » 18

Wie bereits angekündigt gibt es nun neues Material zu The Elder Scrolls V: Skyrim. Neben neuen Informationen gibt es auch sieben neue Screenshots zu bestaunen. Da eine Vielzahl Previews erschienen sind hier ein kleiner Auszug aus neuen Informationen: Fliegende Drachen greifen an, sobald sie dich auf dem Boden sehen. Das widerspricht etwas der bisherigen Aussage, dass Drachen nciht grundsätzlich immer sofort angreifen. Man kann Drachen abschütteln, indem man ein Haus oder einen Dungeon betritt. Drachenkämpfe sollen optional sein und fliehen eine akzeptable Strategie. Charaktererstellung besteht nur noch aus Rasse, Geschlecht und Aussehen. Das heißt wohl, keine Sternzeichen mehr. Es gibt keine Attribute mehr, anscheinend auch keine abgeleiteten. Laut dem Artikel gibt es nur noch Leben, Magie und Ausdauer, sonst nichts. Athlethik und Akrobatik gibt es nicht mehr. Neue Perks: Zeitlupeneffekt (im Zusammenhang mit Bogenschießen?) und eine Zoomfunktion fürs Bogenschießen. Bücher können direkt im 3D-Inventar durch Zoomen und Blättern gelesen werden. Die Weltkarte soll so ähnlich aussehen wie die Karte in Civilazation 5 oder Total War: Shogun 2. Es gibt kein Überzeugungsminispiel mehr. Das Spiel zwingt einen zu Drachenkämpfen, wenn man zu lange keinen mehr hatte. (Widerspricht irgendwie der Einleitung des Artikels) Es gibt Frost-Atronachen. Draug(a)r können Drachenschreie einsetzen. Es gibt einen Kettenblitz-Zauber (wahrscheinlich die 2 Blitzzauber-Variante). Alduin befehligt eine Gruppe von schwarzen Drachen namens Jills. Man kann in Riverwood als Holzfäller arbeiten oder das Holzfällerlager sabotieren, was einen Einfluss auf die Wirtschaft des Ortes hat. Unsere möglichen Antworten in Dialogen tauchen einfach mitten auf dem Bildschirm auf. Sie bleiben eingeblendet, egal wo man hin schaut. Todd Howard hat noch einmal betont, dass die Drachenkämpfe komplett ungescriptet sind. Es gibt Verfolgungssequenzen in Quests, in denen man fliehende NPC jagen muss. Das Creation Kit soll nach Plan gleichzeitig mit dem Spiel veröffentlicht werden, aber es könnte trotzdem kleine Verzögerungen geben.

Aufrufe: 1158 | Hinzugefügt von: ChrisDiCesare | Datum: 2011-04-18 | Kommentare (0)

Copyright MyCorp © 2017
Homepage Baukasten - uCoz