Samstag, 2017-12-16, 2:02 PM
Willkommen Gast | RSS
Players Ocean
Hauptseite | Über Oblivion - Forum | Registrieren | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Moderator in diesem Forum: Sirt 
Forum » Die The Elderscrolls Serie » Oblivion Diskussion » Über Oblivion
Über Oblivion
SaldrinDatum: Donnerstag, 2010-12-02, 6:37 PM | Nachricht # 1
# 20
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 625
Auszeichnungen: 10
Ruf: 13
Status: Offline
The Elder Scrolls IV: Oblivion ist der vierte reguläre Teil der TES-Serie. Veröffentlichungstermin war der 24. März 2006. Ort der Handlung ist die Provinz „Cyrodiil“ auf dem Kontinent „Tamriel“ in der Welt „Nirn“.
Der Spieler legt in diesem Rollenspiel selber fest, wie er es spielen möchte. Zu Beginn entscheidet er, welcher der fiktiven Rassen, wie beispielsweise dem menschlichen Kaiservolk oder den Elfen (wie z. B. den Dunkelelfen) er angehören will. Das beeinflusst seine Fähigkeiten und Neigungen entscheidend. Die Wahl der Klasse (des Berufes), wie beispielsweise Meuchelmörder oder ehrbarer Ritter, beeinflusst in hohem Maße, wie das Spiel zu spielen ist. Der Spieler kann mehreren Gilden beitreten, als Gladiator kämpfen und die Spielwelt erkunden, sogar zu Pferde. Hilfreich ist dabei die Karte. Sie zeigt dem Spieler Missionsziele an und bietet die Möglichkeit, schnell zum Ort des Geschehens zu reisen, wenn man diesen zuvor schon einmal besucht hat. Weiterhin gibt es viele Ausrüstungsgegenstände, die verzaubert werden können, z. B. an Altaren der Magiergilde oder mit einem Siegelstein (magischer Stein, der die Verbindung zwischen Tamriel und der Welt von Oblivion aufrecht hält
Add-ons
Im Add-on Knights of the Nine werden die gleichnamige Fraktion und mittels Download die offiziellen Plug-ins hinzugefügt. In Knights of the Nine ist Umaril der Ungefiederte (das Kind einer Daedra-Fürstin und eines Elfen) zu bekämpfen, nachdem dieser ein Massaker in einer Kapelle anrichtet und ein Prophet auftaucht, der verkündet, dass Umaril Unheil bringen wird. Im Laufe der Questreihe sammelt der Spieler Artefakte der Neun Göttlichen, die ihn im Kampf gegen den „Ungefiederten“ stärken.
Im Add-on Shivering Isles befindet sich der Spieler im Reich des Daedra-Fürsten des Wahnsinns, Sheogorath. Sheogorath bittet ihn, ihm zu helfen, den Grauen Marsch aufzuhalten, bei dem der Daedra-Fürst der Ordnung, Jyggalag, über die Shivering Isles herfällt und diese zerstört. Dieses passiert, wie sich im Laufe der Handlung herausstellt, am Ende jeder Ära (also bisher dreimal). Anschließend wurden die Shivering Isles immer wieder von Sheogorath aufgebaut. Am Ende wird man sogar selbst zum Wahnsinnsgott Sheogorath.

Zusätzlich existieren zahlreiche Fan-Mods, die neben neuen Waffen, Kleidungsstücken und Gebäuden oftmals sogar ganze Questreihen hinzufügen.

So Das is für alle die es mal genau wissen wollten


Mach auch du in unserem Schachclub mit!
 
Forum » Die The Elderscrolls Serie » Oblivion Diskussion » Über Oblivion
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2017
Homepage Baukasten - uCoz